Loutraki - Sonnenuntergang

Loutraki

  • Loutraki - Sonnenuntergang
    Loutraki - Badebucht im Sonnenuntergang

Im Anschluss an unsere Delphi-Exkursion fuhren wir am Montag, den 06. Juli weiter in Richtung Athen. Idee war ja, über den Umweg Athen den Kanal von Korinth zu überqueren, um dann endlich auf dem Peloponnes anzukommen.

Vorerst aber sollte es südlich von Delphi nochmals an den Strand zum Baden im Golf von Korinth. Nach etlichen Kurven und Schlaglöchern kamen wir etwa da an, wo in unserer Karte  ein Campingplatz verzeichnet war. Eine Weile zogen wir erfolglos den Küstenabschnitt zwischen Itea und Kira entlang, um dann etwas genervt erneut durch die Berge weiter auf Athen zuzusteuern .

Wir versprachen uns mehr Erfolg im Osten des Golfs und hatten tatsächlich Glück in Loutraki, ganz in der Nähe des Kanals. Schon einige Kilometer vorher wiesen uns Schilder entlang der malerischen Küstenstraße den Weg zum Alkioni Beach Camping.  Im Ort war ich überzeugt, vom Kurs abgekommen zu sein, als es wieder leicht bergauf ging, dicht vorbei an Mauern, Menschen und Autos. Bergauf zum Strand? Sollte das eine Zufahrt für Wohnwagen und Wohnmobile sein?  Doch getreu dem Motto ‘nicht verzagen, weiter fahren’ ging es plötzlich wieder steil abwärts auf das Tor des Campingplatzes zu.

Wir wurden für unsere Ausdauer mit einer wunderschönen kleinen Badebucht belohnt, die ausschließlich den Campern vorbehalten ist. Abends dann belohnten wir uns selbst mit griechischen Speisen hoch oben in der Taverne mit grandiosem Blick in die tief unter uns liegende Badebucht zur einen und der ebenso weit unterhalb der Taverne liegenden Bucht mit dem kleinen Ort zur anderen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>