20150629_214933-01

Durch die Schweiz

Nach unserer kleinen Sightseeing Tour in Freiburg und der notwendigen Versorgung des Wohnmobils und der Besatzung mit Sprit (Diesel und Bier) sowie einem Update des Wassers (altes raus, frisches rein),  geht es weiter in Richtung Süden.

Diesmal wollen wir die Schweiz durchqueren. Das Fahrzeug wiegt mit 4,25t deutlich mehr als 3,5t, was eine spezielle Gebühr erforderlich macht. Das entsprechende Formular ist an der Grenze auszufüllen. Kleiner Tipp: für die Hin- und Rückreise  ist das 10-Tages–Ticket deutlich günstiger, als zwei einzelne Tage.

Ursprüngliches Ziel des Tages war ein Campingplatz in Lugano. Um nicht zu viel Zeit zu verlieren, wollten wir durch den St. Gotthardt-Tunnel. Da ein Blick auf die Webseite jegliche Hoffnung darauf, rechtzeitig anzukommen, zunichte machte, konnten wir uns den Umweg über den Pass gönnen.

Perfekt für einen ersten kleinen Test von Wohnmobil und Fahrer in den Serpentinen. Diese Fahrt durch die rauhe Landschaft kann ich nur empfehlen.

Auf dem höchsten Punkt bei über 2000m und Temperaturen unter 12°C gab es das verdiente Abendessen und dann ging es ab ins Bett.

Ein Gedanke zu „Durch die Schweiz“

  1. Sehr schöne Seite und Tagebuch. Habe schon einiges gelesen und freue mich darauf wie es weiter geht. Grüße an alle und kommt gesund wieder zurück.

    Carsten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>