Eine Nacht im Wohnmobil im Maisfeld

Der Kleine Umweg

Samstag nachmittag ging es ganz nach Plan los.

Abfahrt 16:30h, auf in Richtung Süden.

Wir hatten Glück; trotz Ferienbeginn in NRW sind wir zügig voran gekommen bis etwa 60 km vor Freiburg (erstes Etappenziel).

Kleines Schmankerl unterwegs: an der Tankstelle bei Mannheim roch es mehr nach Bier, als nach Diesel. Luftlinie 100m weiter heizten gerade die Böhsen Onkelz ihren Fans mächtig ein.

Etwas weniger erfreulich: ein kleiner organisatorischer Lapsus zwang uns, noch mal kurz nach hause zu fahren. Kein Problem … Wohnmobil ins Feld gesetzt und erst mal ausschlafen.

Griechenland und der Rest von Europa tagen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>